Keyword und Fragen Recherche mit Facebook Messenger

  • -

Keyword und Fragen Recherche mit Facebook Messenger

Tags : 

Wer oft unterwegs ist und sich so seine Ideen in der „offline-Welt“ besorgt, der wird oft Notizen in seinem Smartphone oder Notizzettel machen. Aber im Büro oder Daheim am Rechner angekommen, entfliegt einem das ggf. Damit man sich nicht immer alles notieren muss, gibt es eine Lösung.

 

Keyword und Fragen Recherche mit Facebook Messenger – auch von unterwegs

Die Keyword Recherche und Fragen Recherche mit dem Telegram Messenger haben wir bereits integriert und somit für alle Nutzer von Telegram, die Keyword Recherche sowie Fragen Recherche vom Smartphone über diesen Messenger ermöglicht.

Mit dem neuen Feature von Red Cookie kann die Recherche von gestellten Fragen in Google, aber auch die Auffindung von Alternativen Suchbegriffen oder Kombinationen von diesen, auch ganz einfach und bequem per Smartphone erfolgen. Somit ist eine schnelle Recherche möglich und das ohne lästiges Notieren und später wieder sortieren und abarbeiten. Durch die Nutzung von Red Cookie über den Facebook Messenger kann die Recherche sofort durchgeführt werden.

Außerdem ist der Vorteil der, dass am Rechner die Ergebnisse ebenfalls vorliegen. Ist man am Rechner angekommen, hat man nun Zeit gespart und kann die Recherche fortführen. Vergessen von Ideen oder Verlust von Notizzettel gehört somit der Vergangenheit an.

Das Vorgehen ist simpel. In Facebook in die Suchmaske „Red Cookie“ eingeben und auf unsere Seite navigieren. Anschließend auf „Nachricht senden“ klicken um den Messenger zu starten. Alternativ kann auch im Messenger nach „Red Cookie“ gesucht werden. Nun, bei der ersten Verwendung könnt ihr gerne „Hilfe“ eingeben. Dann werden euch die Parameter angezeigt, die ihr verwenden könnt. Ihr habt hier die Parameter „/frage“ sowie „/keyword“ zur Auswahl.

Wenn ihr wissen wollt, welche Fragen es zu dem bestimmten Suchbegriff gibt, einfach „/frage <keyword>“ eingeben und euch werden die verschiedenen Fragen angezeigt, die in Google gesucht werden. Schon könnt ihr diese Ergebnisse für einen Artikel gut verwenden, vorher ggf. nochmal aussortieren. Mit „/keyword <keyword>“ können weitere Suchbegriffe oder Kombinationen zu dem Keyword gefunden werden.

Video:

Facebooktwittergoogle_plusmail

Tägliches Keyword Monitoring und Recherche Tool