Keyword und Frage Recherche mit Telegram

  • -

Keyword und Frage Recherche mit Telegram

Tags : 

Kennt ihr das? Ihr seit unterwegs, seht etwas irgendwo und denkt euch „Geil, eine neue mögliche Nische!“. Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Ihr schreibt euch das auf und checkt es im Büro oder Zuhause ob es ausreichend Fragen etc. gibt. Oder ihr versucht es euch zu merken, bis ihr an dem Rechner oder Laptop sitzt. Aber am Rechner angekommen, sind einige Dinge wichtiger und die vermeintlich coole Nische ist leider in den Hintergrund gerückt.

Damit das nicht mehr passiert, haben wir uns etwas ausgedacht. Wieso nicht die Keyword Recherche und Fragen Recherche mit einem Messenger am Smartphone machen? Schnell und von unterwegs, gleich gesehen und gleich gecheckt. Alles Weitere kann im Büro oder weiterhin von unterwegs gemacht werden.

Alternative Suchbegriffe und potenzielle Fragen sofort unterwegs prüfen

Ein neues Feature ermöglicht es euch. Was ihr dafür braucht, ist ein Telegramm Messenger und ein Smartphone, logischerweise mit Internetverbindung, aber das ist ja in der Regel Standard. Damit ihr das Feature nutzen könnt, müsst ihr den Red Cookie Bot auswählen. Dazu gebt ihr in die Suchmaske des Telegramm Messengers „redcookie“ ein, bis der Bot „@RedCookieBot“ erscheint. Auf diesen dann klicken, damit ihr eure Abfragen darüber steuern könnt.

Telegram Messenger Bot hinzufügen

Nachdem der Bot hinzugefügt ist, stehen verschiedene Parameter zur Verfügung. Um die Parameter zu erfahren, einfach „/help“ eingeben. Einen Augenblick später werden die verschiedenen möglichen Parameter ausgegeben. Wenn nun eine Keyword Recherche angestellt werden soll, einfach „/keyword <keyword>“ eingeben, z. B. „Sonnenbrille“. Damit werden weitere Kombinationen oder Alternative Suchbegriffe ausgegeben. Mit „/frage <Keyword>“ werden mögliche Fragestellungen zu diesem Suchbegriff, die in Google gefunden wurden, ausgegeben.

 

Telegram Messenger Fragen Recherche

Damit ist eine Keyword und Fragen Recherche von unterwegs möglich und man benötigt keine Notizen mehr. Die Recherchen sind gemacht und können im Büro, Zuhause oder von unterwegs weiter verfeinert werden. Die Recherche geht auch nicht verloren und ist somit gespeichert, ein Vergessen ist somit nicht notwendig 🙂

 

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

Tägliches Keyword Monitoring und Recherche Tool